T-Shirt nähen macht dich glücklich

Wir lieben es, unsere T-Shirts selber zu nähen. Doch wir wissen auch, dass sich viele nicht trauen, ihre T-Shirts mit der Nähmaschine zu nähen. Die meisten glauben, dass sie dafür eine Overlock und/oder ein kompliziertes Schnittmuster brauchen. Das können wir aber ganz klar verneinen. Auch mit der Nähmaschine kannst du dir wunderbar T-Shirts nähen die aussehen wie gekauft. Du musst nur wissen, wie 😉 Und genau das verraten wir dir in unserem Online Nähkurs speziell fürs T-Shirt nähen.

T-Shirts selber nähen macht nicht nur Spaß, sondern hat auch viele weitere Vorteile. Fünf davon möchten wir dir heute näher bringen. Vorweg beantworten wir aber noch eine Frage die uns oft gestellt wird. Und zwar die Frage, welche Schnittmuster wir am liebsten vernähen, wenn es um T-Shirts geht. Diese zwei Schnittmuster gibt es übrigens auch als Bonus in unserem Online Nähkurs dazu.

Lisa näht am liebsten die Klassiker, etwas Oversize und ab und zu mit Rüschen. Dafür verwendet sie das T-Shirt Schnittmuster #swag und ändert es nach ihren Wünschen ab. Annikas bestes Schnittmuster für ein T-Shirt ist das Shirt Amsterdam. Das enganliegende Shirt verwendet sie als Basis um das Shirt noch mit individuellen Plots und einer Brusttasche zu individualisieren.

1. Nachhaltig leben dank DIY T-Shirts

Neben der Freude am Selbermachen ist das wichtigste Argument für DIY T-Shirts, dass man dadurch nachhaltiger lebt. Du weißt genau, wo das T-Shirt produziert wird, nämlich von dir. Wenn du dann auch noch einen bio zertifizierten Stoff verwendest, dann kannst du dir sicher sein, dass das Shirt zu 100 Prozent nachhaltig ist. Es gibt auch ein paar Zertifikate, die es dir leichter machen die nachhaltigen Stoffe herauszufiltern. Eines der gängigsten und bekanntesten ist etwa das GOTS Zertifikat. Es gibt aber auch einige Stoffgeschäfte, die sich komplett auf nachhaltige Stoffe spezialisiert haben. Das wären etwa Lebenskleidung aber auch Biostoffe. Dort findest du beispielsweise auch nachhaltiges Nähzubehör.

Tipps für den Kauf von nachhaltigen Stoffen und weitere nachhaltige Stoffgeschäfte findest du übrigens auch in einem Beitrag den Lisa übers Nachhaltige Stoffe kaufen geschrieben hat.

Dass das T-Shirt mit den eigenen Händen gemacht wurde, spürt man dann auch beim Tragen. Dadurch geht man mit selbstgenähten Sachen auch viel sorgfältiger um. Wenn sich einmal ein Faden löst, ist es kein Problem das Shirt wieder zu reparieren, denn du hast es ja selber genäht und weißt genau, wie du es nochmal so hinbekommst.

2. Wer sein T-Shirt selber näht ist unabhängig von der Industrie

Wer kennt das nicht: Man sucht stundenlang online und in diversen Geschäften nach einen bestimmtem Kleidungsstück. Oft ist das Kleidungsstück, das man möchte ganz schlicht und gar nicht mal so besonders, aber du hast keine Chance so etwas im Handel zu finden.

Wie wäre es denn, wenn du ab sofort deine Zeit nicht mehr in Shopping sondern in Nähen investierst? Glaube uns, auf Dauer macht das glücklicher als von Geschäft zu Geschäft rennen um das vermeintlich perfekte Kleidungsstück zu suchen.

Hinzu kommt: Hast du einmal das perfekte Design gefunden und das Schnittmuster auf deine Körpermaße angepasst, kannst du das Shirt beliebig oft und in verschiedenen Varianten nähen. Du wirst dein eigener Designer und bestimmst was Trend ist und dir steht – egal was die Industrie dazu sagt.

3. T-Shirt selber nähen und perfekt auf die Figur anpassen

Wir haben es oben auch schon angesprochen: T-Shirts die perfekt passen, sind einfach das beste was es gibt. Ganz egal welchen Stil du magst, ob enganliegend oder Oversize: Du entscheidest, wie dein perfektes Shirt ausschaut.

Weil wir wissen, dass das Anpassen des Schnittmusters auf die eigenen Maße sehr wichtig ist, widmen wir uns diesem Thema in unserem Online Nähkurs fürs T-Shirt nähen ein ganzes Modul. Du lernst in Form von Videos wie du eine professionelle Anprobe mit Protoyp durchführst und danach das Schnittmuster an deine Maße anpasst. Du kannst mithilfe unseres Nähkurses die Länge, Weite oder aber auch die Oberweite anpassen.

4. Selbstgenähte T-Shirts haben eine bessere Qualität

Noch ein wichtiger Punkt, der fürs Selbernähen spricht ist die Qualität. In der Industrie wird darauf geachtet, dass aus dem Stoff möglichst viel „herausgeholt“ wird. Daher wird leider oft auf den richtigen Fadenlauf verzichtet. Leider macht sich dieses Problem nach den ersten Wäschen bemerkbar. Bestimmt ist dir auch schon bei Kaufshirts aufgefallen, dass sie sich so komisch verdrehen und die Seitennähte verschieben. Das kann daran liegen, dass nicht auf den Fadenlauf geachtet wurde.

Darüber hinaus wird natürlich überall gespart, wo es nur geht, weshalb auch die Stoffe sehr dünn sein können. Auch das Vorwaschen des Stoffes wird in der Industrie nicht gemacht. Es kann also sein, dass die Kleidungsstücke nach dem ersten Waschen etwas einlaufen.

Das sind alles Punkte, die dir nicht passieren, wenn du deine T-Shirts selber nähst :-).

5. T-Shirt selber nähen und dabei glücklich sein

Der wohl wichtigste Grund, warum du deine T-Shirts selber nähen solltest ist, dass du dich dabei absolut glücklich fühlst. Was gibt es besseres als mit Podcast im Ohr oder deiner Lieblingsmusik die Nähmaschine rattern zu lassen. Wenn du dann auch noch Komplimente zu deiner DIY Kleidung bekommst, wirst du merken wie glücklich dich das Nähen macht und wie wohl du dich in deinem selbstgenähten T-Shirt fühlst.

Jetzt haben wir lange genug davon geschwärmt, wie toll es ist, sich seine T-Shirts selber zu nähen. Du fragst dich jetzt bestimmt wie das gehen soll? Genau dafür haben wir den Online Nähkurs speziell fürs T-Shirt nähen ins Leben gerufen. Wir zeigen dir in Form von Videos viele Varianten in der Verarbeitung, gehen auf die verschiedenen Schnittmuster ein und passen gemeinsam den Schnitt auf deine Maße an. Das ganze geschieht komplett ohne Overlock, nur mit deiner Nähmaschine. Alle Infos findest du auch auf unsere Seite zum T-Shirt Nähkurs.

Hier haben wir auch nochmal alles kurz und knapp in einem Youtube-Video zum Thema T-Shirts selber nähen – darum solltest du es machen zusammengefasst. Dir gefällt dieser Beitrag? Dann pinn ihn doch gerne auf Pinterest oder teile ihn mit deinen Freunden.

T-Shirt nähen ganz einfach mit unserem Online Nähkurs.
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.